Episode #1: Das Kollektiv JÜNGLINGE, “Vielstimmigkeit/Vielfalt“ - Wer spricht? Wer spricht für wen?

Darüber sprechen wir mit dem Kollektiv „Jünglinge“. Das sind Paulina Lorenz (Creative Producer/Co-Author), Raquel Molt (Casting & Recherche) und Faraz Shariat (Director/Writer/Producer). Alle drei haben in Hildesheim studiert und ihr Feature-Film-Debüt „Futur 3/No Hard Feelings“ hat nicht nur den First Steps Award gewonnen, sondern wurde auf der Berlinale vom Publikum und der internationalen Presse frenetisch bejubelt und gewann gleich 2 Teddy-Awards. Variety schreibt: „No Hard Feelings” is a love story, an immigrant tale and the announcement of an exciting new talent in Shariat.“ und meint damit selbstverständlich nicht nur Faraz, sondern auch das Kollektiv. „Jünglinge“ bezeichnen ihre Filme selbst als „aktivistisches Popkorn-Kino“ und sind eine der großen Hoffnungen des deutschen Films.

Das Thema „Vielstimmigkeit/Vielfalt“ („Vielfalt“ was ist das überhaupt?) wollen wir nicht nur filmspezifisch, sondern weitergefasst gesellschaftlich diskutieren, aber auch die Frage anreißen: Wie kann man als weiße Person zwischen „Ohnmacht“ und „White Saviorism“ inklusive Filme machen?

 

Produziert vom Asta der Filmakademie Baden-Württemberg 
Idee & Konzeption: Fabienne Sailer, Joscha Bongard, Paul Hartmann
Design: Julia Schneider 

 

Zu den JÜNGLIGEN:

https://www.instagram.com/hildesivy/  

https://www.instagram.com/farazshariat/

https://www.instagram.com/raquel.dukpa/  

http://www.juenglinge-film.de/  

https://farazshariat.com/work  

 

Zu uns:

https://www.instagram.com/impuls.raum/

https://www.instagram.com/fabienne.jasz/ 

https://www.instagram.com/joschabongard/

http://joschabongard.com   

 

Material-Liste:

Moshtari (https://twitter.com/moshtari4) über “ViElfAlt”: “Ich zeichne keine Vielfalt. Die Gesichter wiederholen sich, es sind immer die gleichen. Ich zeichne mich, meine Mutter, meine Familie und Menschen, die mich an mich erinnern. immer und immer wieder, aber weil sie nicht weiß sind, sind sie -- ViElfAlt --”

Exit Racism: https://www.exitracism.de, https://www.instagram.com/tupoka.o/

Was Weiße Nicht Über Rassismus Hören Wollen, Aber Wissen Sollten:  https://www.instagram.com/alice_haruko/, https://open.spotify.com/album/0FhTAyG7izSGUi7x8xaPgm?highlight=spotify:track:7I8E3BJpV46KhJ0ETFeMYc

Kritische Weißheiten: https://www.instagram.com/josephine.apraku/

 

Instagram-Posts:

8 White Identities: https://www.instagram.com/p/CBDfDbipjdm/?igshid=1qb958uuwc04q 

The 4 Dimensions of Racism: https://www.instagram.com/p/CA-WejdJ5qk/?igshid=qc7dbnpn6fhu

weißer Chauvinismus innerhalb der Linken: https://www.instagram.com/p/CBfWur6gog4/?igshid=1qfggwdg10zf5 

5 Tipps um ein*e besser*e Ally zu werden: https://www.instagram.com/p/CBiEvb-K4ia/?igshid=12e2ggmq1vbzy 

 

Share | Download(Loading)