1994 beginnt Frau Dr. Ines Paul in Wien und Graz ihr Medizinstudium. Nach ihrer Tätigkeit als Ärztin für Allgemeinmedizin ist sie ab 2013 im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Eisenstadt in der psychiatrischen Abteilung tätig. Zuletzt als Oberärztin an der Akutpsychiatrie der Abteilung. Seit 2020 führt sie als Psychiaterin ihre eigene Privatpraxis in Eisenstadt. Ihre Behandlungsansätze umfassen die Diagnostik, Behandlung, therapeutische Gespräche und Krisenintervention bei Depressionen, Persönlichkeitsstörungen, Burn out, bipolaren Erkrankungen, Schizophrenie, Persönlichkeitsstörungen und Angststörungen. Für Frau Dr. Ines Paul bildet die Grundlage ihrer Arbeit als Psychiaterin das ausführliche wertschätzende Gespräch und das In - Beziehung treten mit ihren Patient: innen.

Die Angst ist eine wichtige Grundausstattung unserer Emotionen, doch sie sollte nicht über uns bestimmen. Dieses Urgefühl kann unser Leben dominieren. Angst lähmt uns. Angst macht uns krank. Mit Dr. Ines Paul möchten wir über das Wesen der Angst sprechen. Welche Funktionen hat sie? Und wie kann ich Angst erkennen und sie überwinden. 

Moderation: Milena Aboyan

Produziert vom Asta der Filmakademie Baden-Württemberg 
Idee & Konzeption: Fabienne Sailer, Joscha Bongard, Paul Hartmann
Design: Julia Schneider 

Musik: Jonas Vogler

 

more Food:

https://www.praxis-dr-ines-paul.at

 

Zu uns:

https://www.instagram.com/impuls.raum/

https://www.instagram.com/fabienne.jasz/ 

Share | Download(Loading)